Waage im Wasserman-Laden-

Eine Küchenwaage ist einfach eine flache Oberfläche, auf die zu wiegende Gegenstände gestellt werden sollen. Einige Waagen haben einen Messbecher. Küchenwaagen sind in zwei Hauptkategorien unterteilt: mechanische und elektronische.

Waage im Wasserman-Laden- Adler , Mesko

Mechanische Waage Sie sind einfach aufgebaut, leicht zu handhaben und in der Regel kostengünstig. Eine solche Waage ist die Basis und eine darauf montierte Schüssel, in die die gewogenen Produkte gegeben werden. In der Basis befindet sich ein mit dem Zeiger verbundenes Gewicht und ein Zifferblatt mit einer sichtbaren Waage. Wenn Sie keine Waage mit einer Genauigkeit von einem Gramm benötigen, reicht Ihnen sicherlich eine mechanische. Wenn Sie jedoch mit Präzision in der Apotheke kochen, müssen Sie sich auf jeden Fall auf elektronische Waagen konzentrieren. Solche Waagen sind mit einem elektronischen Anzeigesystem ausgestattet, das mit Batterien betrieben wird. Das Wiegeergebnis wird auf der Digitalanzeige angezeigt.

Worauf sollte man beim Kauf einer Küchenwaage achten?

Die Messgenauigkeit ist einer der Grundparameter. Lassen Sie uns dann die maximale Belastung überprüfen, dh die zulässige Anzahl von Produkten, die wir wiegen können. Das Tarieren ist eine Funktion, die das Wiegen erleichtert. Sie zeigt uns das Gewicht der Produkte selbst, ohne das Gewicht des Behälters, in dem sie sich befinden. Die Batterieverbrauchsanzeige ist auch bei elektronischen Waagen sehr wichtig. Sie ermöglicht es Ihnen, eine Situation zu verhindern, die mit einer Verschlechterung der Messqualität oder einem plötzlichen Ende des Gerätebetriebs in der Zeit zusammenhängt. Das automatische Einschalten der Waage ist wiederum eine Lösung, die Batterien spart. Und schließlich, obwohl nicht weniger wichtig als andere Parameter, die Form, Größe und Ausstattung der Waage.

Einige elektronische Waagen haben auch zusätzliche Funktionen, z.

Umrechnen oder Ändern von Gewichtseinheiten,

Bestimmung des Flüssigkeitsvolumens (Messung von Wasser oder Milch in Litern),

Berechnung des Brennwerts von Produkten,

Messung des Gehalts an Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten sowie Cholesterin, Ballaststoffen und Natrium in gewogenen Produkten

Zuhause