Rücksendungen und Reklamationen

Produkt des Tages
Bis zum Ende der Aktion:
Angebote
Bis zum Ende der Aktion:

Garantie Vom Verkäufer gewährte- Krzysztof Wasilewski, firmierend unter dem Namen WASSERMAN in der ul. Strumykowa 14 in Trzebiatów und gilt für Produkte, für die keine Herstellergarantie besteht. Gilt für Produkte, die mit einem Kaufbeleg vom Verkäufer gekauft wurden. Die Garantie gilt für den Erstkäufer und ist kein Passant. Im Falle von Gewährleistungsansprüchen ist der Käufer verpflichtet, eine Reklamation über das Reklamationsformular einzureichen. Klicken Sie einfach auf den folgenden Link:

 

BESCHWERDEFORMULAR AUSFÜLLEN

 

Nach dem Ausfüllen des Formulars erhalten Sie weitere Anweisungen zum Beschwerdeverfahren.

 

GARANTIEBEDINGUNGEN:

 

  1. Diese Garantie gilt für einen Zeitraum von 12 Monaten ab Verkaufsdatum und nur für den direkten Käufer des Geräts und wird nicht auf andere Personen übertragen.
  2. Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Garantie ist die Vorlage einer Garantiekarte, wenn das Produkt mit dem Kaufnachweis versehen war, oder der Kaufnachweis selbst, wenn das Produkt über keine Garantiekarte verfügte.
  3. Die Garantiekarte ohne korrekt ausgefüllte Artikel und ohne Unterschrift des Käufers ist ungültig.
  4. Reklamationen sind spätestens innerhalb von 2 Wochen nach Entdeckung des Mangels einzureichen.
  5. In der Sendung sollte die Ware ordnungsgemäß und sicher verpackt sein.
  6. Der Käufer ist für die ordnungsgemäße Verpackung des Geräts und etwaige Schäden am Gerät während des Transports zum Kaufort verantwortlich.
  7. Bei unvollständiger Übermittlung des Geräts, fehlenden Unterlagen und nicht fristgemäßer Übermittlung einer Mitteilung behält sich Wasserman das Recht vor, die Reparatur zu verweigern, da der Käufer die Garantiebedingungen nicht erfüllt.
  8. Reparaturen während der Garantiezeit dürfen nur von der Wasserman-Serviceabteilung durchgeführt werden. Reparaturen oder Änderungen am Gerät (einschließlich des Austauschs der Firmware), die vom Käufer oder von Dritten außerhalb der Wasserman-Serviceabteilung ohne dessen Wissen und Zustimmung durchgeführt werden, führen zum Erlöschen der Garantie.
  9. Wenn das Gerät mit Siegeln oder Garantieaufklebern (Aufkleber) versehen ist, steht dem Käufer das Recht auf Garantie bei Bruch oder Beschädigung nicht zu.
  10. Wasserman behält sich als Garantiegeber das Recht vor, die Schadensqualifikation zu beurteilen (unabhängig davon, ob Garantiereparaturen erforderlich sind).
  11. Bestätigen die von Wasserman durchgeführten Tests nicht das Vorliegen des vom Käufer beschriebenen Mangels, der unter die Garantie fällt, behält sich Wasserman das Recht vor, dem Käufer die daraus entstehenden Kosten in Rechnung zu stellen.
  12. Die Garantie deckt nur physische Defekte des Geräts ab. Die Garantie deckt insbesondere nicht die folgenden Defekte und Schäden am Gerät ab:

- die durch Einwirkung äußerer ionisierender Strahlung, magnetischer Felder oder durch Feuchtigkeit, mechanische Verletzungen, elektrische Überspannungen usw. und durch den Betrieb des Geräts verursacht wurden Geräte unter extrem ungünstigen Bedingungen, z. B. starker Staubentwicklung usw.

- verursacht durch Verwendung, Gebrauch, Transport, Lagerung oder nicht der Bedienungsanleitung entsprechende Lagerung;

- die durch die Verwendung von Geräten zusammen mit anderen Geräten verursacht wurden oder daraus resultieren, die nicht für die Verwendung mit den Geräten oder mit anderen Geräten vorgesehen sind, als sie vom Hersteller in der Bedienungsanleitung oder in der Beschreibung der Funktionen empfohlen werden usw .;

- infolge der Einwirkung äußerer chemischer und thermischer Faktoren;

- die sich aus der Verwendung des Geräts ergeben, das nicht den allgemein anerkannten Grundsätzen für den Betrieb und die Verwendung des Geräts oder den Anweisungen des Herstellers entspricht, und sich aus willkürlichen Reparaturen, Änderungen oder Modifikationen des Geräts ergeben (einschließlich des Austauschs von "Firmware")

- resultierend aus einem Stromstoß in der Ausrüstung, die sich außerhalb der elektrischen Installation der Ausrüstung befindet;

- wenn die Ausrüstung mit Flüssigkeiten überflutet oder kontaminiert ist und wenn Reinigungschemikalien verwendet werden oder wenn die Wartungs- und Reinigungsarbeiten unzureichend sind;

- die auf die Verwendung von Reinigungschemikalien oder auf unzureichende Wartungs- und Reinigungsarbeiten zurückzuführen sind;

- resultierend aus dem Betrieb von Geräten unter extrem ungünstigen Bedingungen, z. B. hoher Staubigkeit usw.

- resultierend aus nicht autorisierten Reparaturen, Änderungen oder Modifikationen an den Geräten (einschließlich des Austauschs der Firmware)

  1. Die Garantie gilt nicht für Zubehör (Verbrauchsmaterialien) wie z B. Kopfhörer, Fernbedienungen, Halterungen, Abdeckungen, USB- und AV-Kabel, Ladegeräte, Netzteile sowie Stromkabel, CDs mit Treibern und Software, Batterien und Akkus oder andere, die zusätzlich am Gerät angebracht sind. Diese als Zubehör (Verbrauchsmaterialien) definierten Elemente haben aufgrund ihrer Beschaffenheit eine Lebensdauer. Eingebaute und austauschbare Batterien und Akkus sind für einen Monat von der Garantie abgedeckt, der Rest des Zubehörs wird von der 6-monatigen Garantie abgedeckt, sofern in den Garantiebedingungen nichts anderes angegeben ist.
  2. Der Käufer verliert die Rechte aus dieser Garantie im Falle von:

- Reparaturen oder Änderungen an den Geräten selbst (einschließlich des Austauschs von "Firmware") durch Dritte oder Beauftragung einer anderen Person als autorisierter Mitarbeiter der Wasserman Serviceabteilung;

- Auffinden einer Verletzung, Beschädigung oder eines Bruchs der Garantiesiegel oder Abdecken oder Versiegeln der Garantiesiegel auf eine Weise, die deren korrekte Lesbarkeit verhindert;

- Feststellung von Beschädigungen, Verstößen oder Löschungen von Seriennummern oder anderen Gerätekennzeichnungen oder deren Abdeckung, die das ordnungsgemäße Ablesen der Gerätekennzeichnungen verhindern;

- Verlust des Dokuments (Garantiekarte oder Quittung);

- Die Gewährleistungsfrist ist abgelaufen.

  1. Wasserman haftet nicht für versteckte Mängel an den Geräten.
  2. Wasserman haftet nicht für Verluste infolge der Offenlegung der auf dem Gerät installierten fehlerhaften Daten und Software sowie für die Kosten, die dem Käufer durch die Wiederherstellung (Wiederherstellung) und Neuinstallation der Software oder deren Wiedererlangung und Beschaffung entstehen eine Lizenz.
  3. Wasserman haftet nicht für Schäden und entgangenen Gewinn des Käufers, die sich aus der Notwendigkeit ergeben, das Gerät zur Reparatur einzureichen, und für Schäden des Käufers, die sich aus der Verzögerung der Garantiereparatur des Geräts ergeben.
  4. Mangels Nachbesserung erfolgt ein Umtausch der Ware. Ohne Reparatur oder Ersatz behalten wir uns das Recht vor, dem Kunden gleichwertige Waren ohne geringeren Nutzen von einem anderen Hersteller anzubieten.

 

FRIST FÜR DIE ÜBERPRÜFUNG DER GARANTIE

Der Verkäufer, der die Garantie gewährt, ist verpflichtet, innerhalb von 14 Arbeitstagen die eingereichten Ansprüche zu prüfen, dh zu bestimmen, ob das Produkt repariert wird oder nicht. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an den Service: reklamacje@wasserman.pl

RÜCKTRITT AUS DEM VERKAUFSVERTRAG

 

Ein Kunde, der Verbraucher ist und einen Kaufvertrag abgeschlossen hat, kann innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurücktreten. Die Frist zum Rücktritt vom Kaufvertrag beginnt mit dem Zeitpunkt, zu dem der Kunde die Ware in Besitz genommen hat. Der Kunde kann vom Kaufvertrag durch Abgabe einer Rücktrittserklärung an den Verkäufer zurücktreten.

Die Erklärung kann auf dem jeder Bestellung beigefügten Formular oder online über das Formular abgegeben werden:

 

Rücksendung melden

 

Im Falle eines Rücktritts vom Kaufvertrag gilt sie als ungültig. Hat der Kunde eine Erklärung zum Rücktritt vom Kaufvertrag abgegeben, bevor der Verkäufer sein Angebot angenommen hat, ist das Angebot nicht mehr verbindlich.

Der Verkäufer ist verpflichtet, alle von ihm geleisteten Zahlungen, einschließlich der Kosten für die Lieferung der Waren an den Kunden, unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Eingangs der Erklärung des Kunden über den Rücktritt vom Kaufvertrag an ihn zurückzugeben. Der Verkäufer kann die Erstattung von Zahlungen, die er vom Kunden erhalten hat, bis zum Erhalt der Warenrücksendung oder bis zur Lieferung des Nachweises der Versendung der Waren durch den Kunden zurückhalten, je nachdem, was zuerst eintritt. Wenn der Kunde, der sein Widerrufsrecht ausübt, eine andere Versandart als die vom Verkäufer angebotene billigste gewöhnliche Versandart gewählt hat, ist der Verkäufer nicht verpflichtet, dem Kunden entstandene Mehrkosten zu erstatten.

Der Kunde ist verpflichtet, die Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem er vom Kaufvertrag zurückgetreten ist, an den Verkäufer zurückzusenden. Um die Frist einzuhalten, reicht es aus, die Waren vor Ablauf der Frist an die Adresse des Verkäufers zu senden. Im Falle des Rücktritts trägt der Kunde nur die direkten Kosten der Rücksendung der Ware. Wenn die Ware aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht per Post zurückgesandt werden kann, informiert der Verkäufer den Kunden über die Kosten der Rücksendung des Artikels auf der Website des Geschäfts.

Der Kunde ist dafür verantwortlich, den Wert des Gutes zu mindern, wenn es in einer Weise verwendet wird, die über das hinausgeht, was zur Feststellung der Art, Eigenschaften und Funktionsweise des Gutes erforderlich ist. Zurückgesandte Geräte können keine Gebrauchsspuren aufweisen, dies gilt für jedes Gebrauchselement und die gesamte Verpackung. Um die Art, die Eigenschaften und die Funktionsweise von Waren festzustellen, sollten Verbraucher Waren so behandeln, wie dies in einem stationären Geschäft möglich ist (47. Erwägungsgrund der EU-Richtlinie).

   Der Verkäufer erstattet die Zahlung nach dem gleichen Zahlungsmittel wie der Kunde, es sei denn, der Kunde hat ausdrücklich eine andere Erstattungsmethode vereinbart, die für ihn keine Kosten verursacht.

   Eine Rückerstattung ist nur möglich, wenn der Kauf von einer Einzelperson getätigt wurde (nicht geschäftlicher Kauf).

Rücksendeadresse Wasserman Polen 72-320 Trzebiatów ul. Strumykowa 14

Händler

Tomek Klimkiewicz Tomek@wasserman.plTomek Wach TomekWach@wasserman.plJakub Józefczyk Jacek@wasserman.pl

Hotline

91 35 08 592Von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr
Reklamationen und Retouren:Füllen Sie das Formular

Persönliche Sammlung

ul. Strumykowa 15, 72-320 TrzebiatówMontag - Freitag von 6.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 8.00 bis 15.00 Uhr
Bankkontonummer:
Krzysztof Wasilewski Wasserman
Alior Bank
PL85 2490 0005 0000 4530 6714 0206
Logistikpartner
  • GLS
  • DHL
Zahlungsarten
  • PayPal
finden Sie uns
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram

Wasserman Online-Shop ist ein Unternehmen mit langjähriger Erfahrung auf dem Markt seit 1996 arbeitet. Wir bieten unseren Kunden eine breite Palette von Produkten im Bereich der elektronischen Geräte. Wir garantieren Sendung „vor Ort“, weil alle Produkte, die auf der Website sichtbar sind wir in unseren Lagern haben. Wir sind auf die Entwicklung verpflichtet, weshalb wir Bereich verfügbar sind ständig erweitert. Wir können in der gesamten Europäischen Union mit dem einzelnen Kunden und Unternehmen in Kooperation Erfahrung verfügen. Wir bieten professionellen Service für jeden Kunden und eine schnelle und reibungslose Auftragsabwicklung. Wasserman - alles für alle!

Alle Rechte vorbehalten Wasserman.eu

Zuhause